JACLYN HILL x MORPHE PALETTE REVIEW & SWATCHES

Oktober 29, 2017

Hey Babes! Ich melde mich bei Euch zurück. Ich weiß, ist schon etwas länger her. Das letzte Mal habe ich Euch die Huda Beauty Dessert Dusk Palette gezeigt. Falls ihr den Beitrag noch nicht gelesen habt - klick einfach hier.

Heute geht es aber um die Jacylin Hill x Morphe Palette. Ich werde Euch erzählen wie ich an die Palette gekommen sind und wie mein empfinden zu der Palette ist.

Make-up, Jacyln Hill x Morphe Palette, Morphe, Jaclyn Hill

Fakten

  • Die Palette enthält 35 Töne 
  • Matte, schimmernde Farben, Foil-Lidschatten, gepresste Glitzer und Lidschatten mit Satin-Finish befinden sich in der Palette
  • Aktuell sind die Paletten bei beautybay und Morphe zu bestellen
  • Falls du zufällig in den USA bist kannst du die Palette in den Morphe Store in Burbank kaufen
  • Jaclyn Hill hat zwei Jahre lang die Palette entwickelt
  • Natürlich hat sie auch die Farben ausgesucht

Bestellung

Puh, es ist nicht ganz so einfach die Palette zu bestellen. Aktuell ist die Palette bei beautybay out of stock. Natürlich könnt ihr Euch benachrichtigen lassen, wenn die Palette wieder verfügbar ist. Der große Vorteil bei beautybay ist, dass keine Zollgebühren oder ähnliches bezahlt werden müssen, da der sitz in UK ist.

Morphe liefert leider nicht nach Deutschland. Dort ist die Palette aktuell zu haben. Wie vielleicht viele von Euch wissen, kann man sich einfach ein Postfach innerhalb von wenigen Minuten bei Shipito anlegen. Das heißt damit hast du eine Postfachadresse in den USA. Weitere Infos wie genau das alles funktioniert und wie viele Pakete du dort lagern kannst, erfährst du auf deren Seite. 

Da ich bei Facebook in einigen Make-up Gruppen bin, hat eine besonders liebe Make-Up Fee mir die Palette bestellt. Eigentlich war es eher eine Sammelbestellung. Falls Interesse besteht, könnt ihr mir gerne eine Mail schreiben. Ich musste eine Weile auf meine Palette warten bis ich sie endlich in meinen Händen halten durfte. Eins kann ich sagen: ich habe ca. 66€ bezahlt. Ich weiß ein stolzer Preis - aber was macht man nicht alles wenn man unbedingt etwas haben möchte. 

Verpackung

Wenn Ihr vielleicht schon eine Palette von Morphe zu Hause habt, wisst Ihr, dass sie meistens aus Plastik besteht. Anderes als bei der Jaclyn Hill Palette besteht sie aus Pappe und ist in perlmutt weiß gehalten. Auf der Palette ist der Name in einer glänzenden Schrift gehalten. Wie die meisten Platten schließt diese magnetisch. Beim aufklappen findet man eine Widmung von Jacylin Hill "This palette is dedicated to all my loving subscribers xo Jaclyn".

Töne

Wie oben schon in den Fakten erwähnt, enthält die Palette 35 Töne. Selten gibt es Paletten die so facettenreich sind - man findet neutrale Erdfarben, peach-Töne und knalligere Farben wie zum Beispiel lila-, grün-, türkis- und blau-Töne. Ebenso gibt es eine kleine Übersicht was Jacyln zu den einzelnen Farben sagt:


Make-up, Jacyln Hill x Morphe Palette, Morphe, Jaclyn Hill

Enlight: An out-of-this-world, universal shade for brow bone and inner shadow magic.
Beam: Amp things up with this frosted version of Enlight, it’s great for deeper skin tones.
Silk Crème: Your transitional, creamy-matte crease color with yellow undertones.
M.F.E.O: Peach, matte and cool: made for each other (hence the name)
Faint: Love this princess shade. No matter how fair skin you are, this fiercely frosty shade goes great all over the lid.
Sissy: For the rose-gold queens out there, this super-girly shade was named after my sister.
Little Lady: Confession: I call my sister ‘little lady’ and this is her second fave color. Perfect to rock at the office since it’s not too gold or out there. It’s the perfect shimmery wash of neutral.
Creamsicle: OB-SESSED with this flattering yet daring color. Pop it into the crease to make the color of your eye’s pop.
Butter: Super creamy with a warm, terracotta undertone makes this an amazing shade for your crease color.
Pooter: For those of you not comfortable with super warm colors, this neutral chestnut shade, named after an inside family joke, is for you.
Pukey: Yes, I named a color Pukey. My favorite matte color in the whole palette. SO creamy. SO pigmented. The ultimate warm brown.
Hunts: Linda made this daring, boldly blendable shade happen. I love it because…it’s perfect. The creamiest shade in the palette. My fave shade of all-time.
Firework: Dare I say this is the most shimmering shade? It’s great for all over the lid and for creating a warm, smoky eye. Partner it up with any of the matte orange shades.
Queen: The perfect gold. I have nothing else to say.
Obsessed: I was looking to create a shade for the perfect smoky eye. This took forever to get right, but it’s perfect and I’m totally, you guessed it, Obsessed.
S.B.N.: One of my most-used, all-over-lid colors is this deep, pinky-bronze shade. It creates the perfect, smoky but natural look. S.B.N…N.B.D.
Hillster: God, I love this color all over the lid or on lower lash line. I wanted a good range in this palette, and this is the deepest warm shimmer we have to offer.
Roxanne: I named this after myself (my middle name is Roxanne). That may be narcissistic, but I don’t care. My subscribers know this is my favorite color in the world. I honestly use it every day on lower lash line or outer crease.
Jacz: An actual burgundy with great color payoff. These high-pigmented mattes go through lots of rounds to make them this super creamy.
Buns: This is Linda’s favorite crease color, but it took some time for it to grow on me. We removed it from the palette at least 5 times. I hated it at first, but now…obsessed. It’s a great everyday neutral shade for all skin tones.
Cranapple: A true cranberry shade perfect for all over the lid.
Royalty: I love it so much. The purplest of purples. A badass purple. No undertones. Just shimmery purple (I had to create one) that’s great to layer.
Twerk: The reason this color is in the palette? I hate blue. I wanted to be able to wear an awesome shade of blue and this is it. Bold, fun and totally wearable with major wow factor.
Hustle: For those of you not into warm shades, this is 100% cool with gunmetal, purple undertones.
Meeks: The best bronze out there (and named after one of my best friends, because that girl loves her bronze). Not too metallic, and all ages can rock it whether you’re 14 or 40.
24/7: Completely different formula than the rest of the palette: pressed glitter, baby. Apply with finger, or a very wet brush, for a sophisticated, fresh-from-the-runway look.
Chip: I use this shade all the time to smoke out outer corner and lower lash line. Creamy, smooth and highly pigmented. Win, win, win.
Mocha: SO chocolatey and super warm, perfect for deepening any eye look.
Pool Party: My favorite pop of color ever! Beautiful turquoise with flecks of glitter may seem over the top, but it’s not. It’s super wearable (just like a swimsuit).
Jada: Named after my niece since this is her fave color in the whole world. Very similar to Pool Party, but with a matte spin.
Diva: Bye-bye Christmassy green shades. I so wanted green in this palette, but a neutral one to wear all over lids and layer with warm reds…and not make you think of Santa.
Enchanted: This deep, matte green is Diva’s (and all the other green shades) partner in crime.
Central Park: I wanted every woman and man to have the option of a cool, matte brown.
Soda Pop: We were so excited to get this color perfect. So deep and so dark. You almost think it’s black, but it’s purple. And one of the most complementary shades for any eye color.
Abyss: Matte and black as hell. One of the blackest blacks I’ve seen. So hard to make black rock, but we did it.
Quelle: Morphe Website 

Natürlich habe ich ein paar Farben für Euch geswatcht. Ich zeige Euch die Farben die mich sofort angesprochen haben. Ich kann Euch sagen, die Farben sind butterweich und sehr pigmentiert. Beim verblenden hatte ich keine Probleme.

Make-up, Jacyln Hill x Morphe Palette, Morphe, Jaclyn Hill, Swatches

Fazit

OMG ich kann Euch sagen: ich bin verliebt. Die eine oder andere Palette habe ich in meiner Schublade zu liegen. Von der Pigmentierung der Farben bis hin zum verblenden kann ich nichts negatives sagen. Mit 43,10€ ist bei beautybay ist die Palette ein Schnäppchen. Nicht nur Make-up Junkies sollten dieses Schmuckstück bei sich zu Hause haben. Der absolute Vorteil ist, dass man auffällige Looks schminken kann - für Halloween doch perfekt oder? Wenn es ein etwas "natürlicher" Look werden soll gibt es eine sehr große Farbauswahl. Ich selber habe drei Looks damit geschminkt und die Palette ist definitiv in meinen Top-Five meiner liebsten Paletten. Da das Thema fallout - besonders bei den Paletten von Anastasia Beverly Hills Modern Renaissance und Subculture - aktuell ist,  kann ich hier nur sagen, dass es bei mir wenig bis gar kein fallout gab - egal ob die Farbe hell oder dunkel war. Der einzige Minuspunkt an der Palette ist, dass man keine Farbbeschreibung in der Palette findet. Wenn mich nicht alles täuscht sollte dieser Makel bald behoben sein. Ich hoffe, dass ich Euch mit meiner Review weiterhelfen konnte. 

Falls ihr fragen habt schreibt mir gerne in den Kommentaren. 

You Might Also Like

0 Kommentare